Animal Liberation Party @ lakuz

Veröffentlicht auf von Food not bombs Kollektiv

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, möchten wir hier auch noch auf die Animal Liberation Party im lakuz in Langenthal hinweisen.
Diese Party findet am 21. Februar statt und fängt um 13:00 an.
Workshops betreffen:
  • Veganismus vs. einzelne Kampagnen
  • Truecrypt / PGP
  • Laufende Kampagnen und Projekte
  • Food not bombs
Anders, als es zu vermuten wäre, haben wir nicht viel mit dem letzten Workshop zu tun, werden aber selbstverständlich auch da sein und vielleicht sogar etwas dazu beitragen.

Es lohnt sich aber auf jeden Fall auch wegen Party zu kommen; in einem kleinen Kinoraum werden den ganzen Tag Filme zu politischen Themen gezeigt, natürlich gibt es vegane Vokü und einen Informationsstand, sowie Sandwich und Gebäck.

Natürlich gibt es auch Konzerte und zwar werden eigentlich alle Geschmäcker ziemlich bedient mit
  • Unveil (straight edge hc)
  • The normalos (ska)
  • Kung foo pandas (rock)
  • Oli second (hip hop)
Also - nach dem Animal Rights Festival in Bremgarten im letzten Mai, freuen wir uns auf den 21. Februar als Möglichkeit, sich innerhalb der Bewegung zu vernetzen, auszutauschen und zu vergnügen.

Auf ins lakuz!
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post